Es gibt Momente im Leben, in denen man auf der Stelle tritt und von selbst den Weg nicht findet. Gut gemeinte Ratschläge von nahestehenden Personen werden aufgenommen, können aber den eigenen Motor nicht ankurbeln. Im Coaching werden selbstkompatible Ziele erarbeitet, d. h. den Zielen und auch ihrer Erreichung werden entsprechende Kriterien, die Sie selbst entwickelt haben, zugeordnet. Nur dadurch entsteht Nachhaltigkeit. Coaching ist dann sinnvoll, wenn Sie

  • Ihre Kompetenzen erweitern wollen, weil Sie eine neue Rolle in Ihrem Unternehmen übernehmen oder Ihre Rolle generell besser ausfüllen wollen,
  • sich in einem Veränderungsprozess befinden,
  • sich wichtigen Entscheidungen gegenüber sehen,
  • sich wünschen, neue Ziele in Ihrem Leben finden zu können,
  • mit unliebsamen Verhaltensweisen abschließen möchten,
  • aus einer Sackgasse heraus kommen wollen,
  • Ängste, Unsicherheiten, Motivationslosigkeit überwinden wollen,
  • ein Selbstbild voller Vertrauen und Eigenverantwortung entwickeln möchten,
  • Ihre Leistungen und die der anderen steigern wollen,
  • Prozesse im Unternehmen optimieren möchten,
  • einen Sparring Partner suchen.

Wenn Sie sich in nur einem dieser Ansatzpunkte wiederfinden, sind Sie bereit für ein Coaching! Dabei können sich diese Ansatzpunkte sowohl auf den privaten als auch auf den beruflichen Bereich beziehen. Es geht um Ihre Entwicklung, denn Stillstand ist Rückschritt.

Karriereberatung & Coaching, Dr. Stefanie Mann