Das Studium neigt sich dem Ende, aber eine klare Vorstellung über den beruflichen Weg danach existiert noch nicht. Besonders für Studierende in breitangelegten Fachbereichen wie BWL, Kommunikationswissenschaften, Komparatistik, Sprachen, Sozial- und Geisteswissenschaften liegt ein konkretes Berufsziel nicht immer gleich auf der Hand. Mangelnde Kenntnisse über den Arbeitsmarkt und die Einsatzmöglichkeiten der individuellen Fähigkeiten erschweren die Entscheidung.

Gemeinsam mit dem Coach werden Fähigkeiten, Stärken und Motivationen ergründet und analysiert sowie gezielte Vorbereitungen auf den Eintritt in den Arbeitsmarkt getroffen. Die Karriereplanung aus dem Studium heraus hilft Entscheidungen zu treffen, der beruflichen Zukunft gelassener entgegen zu sehen und so den Kopf für Prüfungen und bevorstehende Abschlussarbeiten frei zu bekommen.

Karriereberatung & Coaching, Dr. Stefanie Mann