Sakrotangeruch im Krankenhaus, der Anblick einer Spritze oder eines weißen Kittels können Gründe sein, warum man den Gang zum Arzt scheut. Im gesunden Zustand beeinträchtigt uns diese Angst nicht. Problematischer wird es, wenn sich ein Vermeidungsverhalten einstellt, das uns Vorsorgeuntersuchungen aus dem Weg gehen lässt und wir dadurch ernsthafte gesundheitliche Schäden riskieren.

Eine Strategie bei Angstüberwindung ist ständige Konfrontation. Wenn diese Methode nicht funktioniert, sind wir ratlos und ziehen uns in unsere Vermeidungshaltung zurück.

Mit der Wingwave Methode wurden gerade in diesem Feld große Erfolge erzielt, da eine deutliche Linderung schon nach ein bis drei Sitzungen bewirkt werden kann.

Karriereberatung & Coaching, Dr. Stefanie Mann